Download Angiofibel: Interventionelle angiographische Diagnostik und by Michael Eiers Dr. med., Jörg Heberer Dr. iur. (auth.), Boris PDF

By Michael Eiers Dr. med., Jörg Heberer Dr. iur. (auth.), Boris A. Radeleff (eds.)

Interventionelle Radiologie Schritt für Schritt

Jede Intervention stellt den behandelnden Arzt vor wichtige Fragen:

Was ist bei der Patientenaufklärung zu beachten?

Welche Materialien sind für diesen speziellen Fall am besten geeignet?

Welches ist das optimale Vorgehen?

Welche Fallstricke gibt es?

Die passenden Antworten gibt das vorliegende Buch. Der Leser erfährt alles Wichtige für seine tägliche Arbeit in der Interventionellen Radiologie (vaskuläre und nicht-vaskuläre, onkologische und Notfalleingriffe). Praktische Handlungsanweisungen und Hinweise zur Vermeidung von Komplikationen runden das als Werkzeug in der täglichen regimen gedachte Werk ab.

Viele praktische Tipps erleichtern den Klinikalltag

Detaillierte Informationen zu

Indikationsstellung und Kontraindikationen,

Patientenvorbereitung,

Auswahl der erforderlichen Materialien,

Methodik des Eingriffes,

Medikamentöse peri- und postinterventionelle Therapie,

Klinische Ergebnisse,

Komplikationen

Auch der fortgeschrittene Interventionalist findet in diesem Buch viel Neues zur Verfeinerung der Techniken.

Show description

Read or Download Angiofibel: Interventionelle angiographische Diagnostik und Therapie PDF

Similar german_6 books

Integration in unternehmensinternen sozialen Beziehungen: Theoretischer Ansatz, Operationalisierung und Bewertung der Umsetzung durch moderne Organisationskonzepte

Moderne Organisationskonzepte weisen zwei wesentliche Charakteristika auf: Sie führen zu einer zunehmenden Dezentralisation organisatorischer Subsysteme und sie rücken den Menschen als essentielles aspect im method Unternehmen in den Mittelpunkt. Im Zusammenhang mit der Dezentralisation stellt sich die Frage nach der Integration organisatorischer Subsysteme; wird der Mensch als essentielles aspect angesehen, geht es primär um die Integration in unternehmensinternen sozialen Beziehungen.

Biologie der Fortpflanzung im Tierreiche

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Angiofibel: Interventionelle angiographische Diagnostik und Therapie

Sample text

Abschließend wird der Katheter über den vorgeschobenen Draht in der Aorta abdominalis platziert. 2 Punktionstechniken -- 2 .. 7 Auffinden der Punktionsstelle bei transbrachialer Punktion Interventionsmöglichkeiten Mittels transbrachialen Zugangs ist eine Becken-BeinAngiographie problemlos über eine lange (90 cm) 4‑F‑Schleuse möglich. Dabei wird ein langer 4‑F‑PigtailKatheter oberhalb der Aortenbifurkation positioniert, um eine Beckenübersichtsangiographie durchzuführen. Anschließend kann selektiv die entsprechende Beckenachse sondiert werden.

Bei einem Cross-over-Zugang kann es ggf.  femoralis communis der Gegenseite vorzuschieben, um eine stabile Ausgangssituation für die Erfordernisse einer Intervention zu schaffen. 4 gibt eine Übersicht über die wichtigsten Schleusen (angesichts zahlreicher Alternativen verschiedener Hersteller verzichten wir hier auf eine Herstellerangabe). 2 Optimale Schleusenauswahl Die Wahl der Schleuse richtet sich nach Punktionsort, Punktionsrichtung und vor allem nach den jeweiligen Erfordernissen bei jedem einzelnen Eingriff.

B. Katheter oder Schleuse) vor und nach Gebrauch und zur Patienteninjektion geeignet, und daher streng vom Brauchwasser zu trennen. Das Spülwasser sollte niemals mit anderen Flüssigkeiten, Kontrastmittel oder durch Blut verunreinigt werden. Ebenfalls dürfen keine Tupfer oder ähnliches in das Spülwasser getaucht werden, damit im Spülwasser eventuell hinterlassene Fussel nicht als Embolisat im Blutkreislauf wirksam werden. Bei heparininduzierter Thrombozytopenie (HIT) dürfen Brauch- und Spülwasser kein Heparin enthalten.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 7 votes